Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Die Trinitatiskirche Frössen

Nicht ganz zentral, aber doch als Mitte des Ortes erhebt sich die Kirche zu Frössen. Sie ist rundum herausgeputzt, das aber nicht nur der Schönheit, sondern auch der Beständigkeit und Widerständigkeit wegen. Auch eine Kirche muss den Widrigkeiten trotzen, und seien es Wind und Wetter.

 

Die Frössener Kirche steht und heißt Trinitatiskirche seit 1702. Sie ist ein Gotteshaus. Und doch: Erst, wenn sie nicht leer bleibt, sondern aufgesucht wird, ist die Kirche in ihrem Element. Eine Kirche, die nur den Ort schmückt, ist keine.

 

Ausgehend von der Urpfarrei Berg, entstand die Parochie Frössen, mit wechselnd zugehörigen Orten, heute mit Birkenhügel.

 

Bezugspunkt ist die Kirche mit der Förtsch-Orgel aus Weimar und den Glocken. Der Kanzelaltar zeigt eine Darstellung von „Jesus in Gethsemane“. Die Orgel wurde 1876 erbaut. Sie ist unverändert erhalten und besitzt 12 Register, verteilt auf 2 Manuale und Pedal. 2009 erfolgte eine Instandsetzung durch die Fa. Schönefeld aus Stadtilm.

 

Die Kirchengemeinde ist in zwei Orten zu Hause: in Frössen, Ortsteil von Gefell, und in Birkenhügel, Ortsteil der Gemeinde Rosenthal am Rennsteig.

 

Kirchenälteste:

Sylvia Dick, Ronny Henke, Roland Lang, Carmen Müller, Manuela Puhlfürst


Die Kirche kann auf Nachfrage vor Ort besucht werden.

Altarbild
außen
innen
Orgel

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 10. 2020
 
25. 10. 2020
 

Kontakt

Pfarramt Blankenberg

Pfarrer Tobias Rösler
Schloßberg 8
07366 Rosenthal am Rennsteig

 

Tel.:  (036642) 22418

Pfarramt Gefell

Pfarrer Toralf Hopf

Kirchberg 7

07926 Gefell

 

Tel.: 036649-82259